Stellenanzeige

Zum 1. Juli 2022 fusionieren die beiden Kreishandwerkerschaften Gütersloh und Bielefeld zur mitgliederstärksten Arbeitgebervereinigung in OWL. Vereint bauen sie das Bildungszentrum HBZ Brackwede als Zukunftswerkstatt der Kreishandwerkerschaft neu, im Zentrum von Bielefeld, am Campus Handwerk, mit einem Invest von rund 60 Mio. Euro, gefördert durch Bund und Land NRW.

Für den Neubau und die Entwicklung unserer Organisation suchen wir Sie als

Referent der Geschäftsleitung (m/w/d)

unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Sie administrieren unser Neubauprojekt mit Blick auf Kosten und Termine;
  • dabei sind Sie Dreh- und Angelpunkt der Kommunikation zwischen dem Objektplaner, externem Projektsteuerer und unseren Gremien;
  • Sie bereiten Besprechungen für die Geschäftsführungs- bzw. Vorstandsebene entscheidungsreif vor, dokumentieren und bereiten sie nach;
  • daneben gestalten Sie die Modernisierung unserer Organisation mit und erledigen ad hoc Aufgaben der Geschäftsleitung.

Ihr Profil
Sie haben den Diplom- oder Masterstudiengang der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert. Dazu bringen Sie mit

  • nachgewiesene Berufserfahrung in der Projektleitung und dem Projektmanagement, idealerweise mit Bezug zum Bau,
  • ein Faible für die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen,
  • Initiative, Ambition und Freude an Veränderungen,
  • ein Studienschwerpunkt im Rechnungswesen und Controlling ist für die Weiterentwicklung der Stelle von Vorteil.


Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit an dem Leuchtturm Campus Handwerk mit Fazilitäten für Bildung, Verwaltung, Beratung, Interessenvertretung und Versicherungen rund um das Handwerk,
  • Gestaltung des digitalen Wandels unserer Organisation und Verwaltung, 
  • ein engagiertes Kollegium,
  • ein attraktives Gehalt, bemessen an Berufserfahrung und Qualifikation,
  • Sicherheit und Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes,
  • eine tolle Mitgliedschaft - Sie vertreten mit uns die berufsständischen Interessen von gut 2.350 Handwerksbetrieben in der Region - und
  • eine sinnvolle, relevante Aufgabe.

Ihre Bewerbungsunterlagen samt Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 13. Mai 2022 als PDF-Datei per E-Mail an:
bewerbungen@kh-gt.de
Kreishandwerkerschaft Gütersloh
Herrn Alexander Kostka
Eickhoffstraße 3
33330 Gütersloh.