Aktuelles

Neue BMW‘s für Auszubildende im Kfz-Handwerk

Große Freude bei allen an der Ausbildung im Kraftfahrzeughandwerk Beteiligten:
Die BMW AG stellt den zukünftigen Kfz-MechatronikerInnnen aus der Region zwei Schulungsfahrzeuge zur Verfügung. „Dies trägt dazu bei, dass das hohe Niveau der Ausbildung in Kfz-Berufen vor Ort in Zukunft nicht nur aufrechterhalten, sondern sogar weiter gesteigert werden kann“, freut sich Ausbildungsleiter Jürgen Geppert, Abteilung Kfz im Handwerksbildungszentrum Brackwede (HBZ). Weiter...

 

 


"Nach der Ausbildung ist vor der Karriere"


Eine Berufsausbildung ist der erste Schritt. Danach bietet das Handwerk beste Arbeitsplätze und viele Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Fach- und Führungskräfte werden dringend gesucht. Bekommen Sie in dem Handfest-Magazin "Weiterbildung und Karriere im Handwerk" Einblicke in ganz persönliche Karrierewege. Hier geht es zu dem Heft!

Das Handwerk

26.09.2022

Gesetzlicher Mindestlohn belastet viele Betriebe zusätzlich

Der gesetzliche Mindestlohn schwächt das bewährte System der Tarif- und Sozialpartnerschaft, kommentiert UDH-Geschäftsführer Schulte. mehr dazu

19.09.2022

AusbildungSTÄRKEN: Jetzt erst recht!

ZDH-Präsident Wollseifer wirbt zum Tag des Handwerks in der "Bild am Sonntag" für die berufliche Ausbildung. mehr dazu

12.09.2022

Im Handwerk droht eine Insolvenzwelle

Die Energiekrise bedroht die Existenz von Tausenden von energieintensiven Handwerksbetrieben, warnt ZDH-Präsident Wollseifer in der "Rheinischen Post".mehr dazu