Foto v. links: KFZ-Innungsobermeister Hermann Kattenstroth, Carsten Schoßmeier, Alexander Kostka, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Gütersloh bei der Scheckübergabe. (Waltraud Leskovsek)

Aktuelles

Liebgewonnene Tradition: KFZ-Innung unterstützt Aktion Lichtblicke

Zu einer lieb gewonnen Tradition ist es geworden, dem Chefredakteur von Radio Gütersloh, Carsten Schoßmeier, einen Scheck für die „Aktion Lichtblicke“ von der KFZ-Innung zu überreichen. Die Spende in Höhe von 2000 Euro kam bei der „Aktion Licht-Test 2019“ im letzten Monat zusammen, bei der von jedem vorgestellten Fahrzeug in den rund 160 Innungsbetrieben 10 Cent gespendet wurden. Weiter...

 

 


Dein Date mit der Zukunft "Praktikum im Handwerk"! 

Jede große Liebe beginnt mit einem ersten Date und jede Karriere im Handwerk startet mit einem Praktikum. Warum Du unbedingt ein Praktikum im Handwerk machen musst, erfährst Du in diesem Heft! Wir schicken Dir auch gerne ein kostenloses Exemplar zu (E-Mail: info@kh-gt.de oder Tel.: 05241/23484-0).

Alle Betriebe aus unserer Lehrstellenbörse bieten Dir auch gerne ein Praktikum an:
www.kh-gt.de/lehrstellen.

    

Das Handwerk

18.11.2019

Dem Handwerk gebührt mehr Wertschätzung

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), beschäftigt sich in seiner Kolumne "Berlin Intern" mit den Wechselwirkungen von Handwerk, Politik und Gesellschaft. mehr dazu

11.11.2019

Mobilfunkstrategie der Bundesregierung - Verbände fordern ambitionierten Mobilfunkausbau

Der Deutsche Bauernverband (DBV), der Deutsche Landkreistag (DLT), der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerkes (ZDH) unterstützen das Ziel der Bundesregierung, eine...mehr dazu

04.11.2019

Thüringer Wahlergebnis ist Anlass zu großer Sorge um gesellschaftlichen Zusammenhalt, politische Stabilität und Handlungsfähigkeit

Anlässlich des Ausgangs der Landtagswahlen in Thüringen erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):mehr dazu