Aktuelles

Sonderpreis des Versorgungswerkes geht an Philipp Adrian / Firma Kraft Maschinenbau bildete den Feinwerkmechaniker aus 

Philipp Adrian ist 22 Jahre jung und hat beruflich bereits Herausragendes erreicht: Der Feinwerkmechaniker aus Rietberg erhielt am Donnerstag den Sonderpreis der Versorgungswerkes der Kreishandwerkerschaft Gütersloh für besondere Leistungen. Philipp Adrian wurde bei der Prüfung im Sommer unter allen Gesellinnen und Gesellen der verschiedenen Handwerksberufe mit einem Gesamtergebnis aus Theorie und Praxis als der beste „Einser“ ermittelt. Weiter...

 

 

 

Magazin "Handfest"

Als Meister kannst Du alles sein! 

  • Könner
  • Macher
  • Geschäftsführer
  • Selbstständiger
  • Angestellter
  • Chef
  • Karrieretyp
  • Künstler
  • Designer
  • Ausbilder
  • Experte
  • Prüfer
  • Führungskraft....

Karriere machen kann man auch im Handwerk und ein großer Karriereschritt ist die Fortbildung zum Meister. Meisterinnen und Meister sind nicht nur anerkannte Experten in ihrem Beruf, sie können auch ausbilden, einen Betrieb übernehmen oder sich selbstständig machen. Alle Infos gibt es in diesem Heft!

Wir schicken Ihnen auch gerne ein kostenloses Exemplar zu (E-Mail: info@kh-gt.de oder Tel.: 05241/23484-0).

    

Das Handwerk

13.09.2019

„Das Handwerk ist ein echter Stabilitätsanker“

Im Interview mit "Norddeutsches Handwerk" sprach ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer darüber, wie es mit der Fachkräfterekrutierung und Integration, der beruflichen Bildung und Internationalisierung weiter geht. Das Interview...mehr dazu

02.09.2019

Handwerkliche Baukultur braucht bildungspolitische Wertschätzung

Im Bauhausjahr 2019 haben hundert Fachleute aus Baukultur und Denkmalkultur beim Berliner Baukulturdialog über Stand, Chancen und Zukunft der handwerklichen Baukultur diskutiert. Dabei wurde die herausragende Rolle des Handwerks...mehr dazu