JobTicket für Handwerker

Sparen Sie sich die Parkgebühren und den nervenaufreibenden Berufsverkehr: Steigen Sie um auf Bus & Bahn und legen Sie Ihren Arbeitsweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Dank der Rahmenvereinbarung zwischen der Kreishandwerkerschaft Gütersloh und der OWL Verkehr GmbH, können Sie ein vergünstigtes Abonnement für Bus, Bahn und StadtBahn erwerben – das Firmen- und GroßkundenAbo. So sind Sie preisgünstig und umweltfreundlich unterwegs.

Mit dem Firmen- und GroßkundenAbo fahren Sie zum Vorteilspreis mit einem Rabatt von bis zu 22 % gegenüber dem normalen Abo. Das Abo kann nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern auch in der Freizeit genutzt werden. Und wenn Sie einmal über Ihren Abo-Geltungsbereich hinausfahren möchten, können Sie ein günstiges AnschlussTicket kaufen. Mit einem JobTicket Westfalen / JobTicket Westfalen plus können Sie sogar durch den gesamten WestfalenTarif-Raum fahren.

Da die meisten Handwerksbetriebe nicht die Anzahl von Beschäftigten aufweisen, die für den Bezug der preisgünstigen Abos notwendig ist, haben sich die OWL Verkehr GmbH und die Kreishandwerkerschaft darauf verständigt, die rund 1.200 Innungsbetriebe über einen Rahmenvertrag zu bündeln.

Seit 1. Januar 2019 profitieren Arbeitnehmer von einer Gesetzesänderung: Übernimmt der Chef ganz oder teilweise die Kosten für ein Jobticket oder stellt er gar ein Dienstfahrrad zur Verfügung, muss diese Leistung nicht mehr versteuert werden. Damit sollen Pendler animiert werden, für den Weg zur Arbeit vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr oder das Fahrrad umzusteigen.


Hier finden Sie weitere Informationen:


•    Firmen- und GroßkundenAbo im Überblick 

•    Das FirmenAbo –  Informationen und Preise auf einen Blick

•    Das GroßkundenAbo – Informationen und Preise auf einen Blick

•    Weitere Abo-Angebote