UFH - Unternehmerfrauen im Handwerk

Der Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Bielefeld / Gütersloh e.V. stellt sich vor:
Wir sind eine Gruppe von:

  • Unternehmerfrauen
  • Meisterfrauen
  • im Handwerk tätigen Frauen

die sich beruflich engagieren und Mitverantwortung tragen wollen.
Unsere Ziele sind:

  • eine größere Berücksichtigung und Anerkennung in der Gesellschaft für die Tätigkeit von Frauen im Handwerk
  • Selbstdarstellung der Meisterfrauen in ihrer Bedeutung für den Mittelstand und Kleinbetrieb
  • Stärkung unserer Position durch betriebswirtschaftliche und persönliche Fortbildung und Wissenserweiterung
  • Kontakte, Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten
  • Mitwirkung und Mitspracherecht in Fragen des Handwerks

Mitarbeitende Familienangehörige sind oft die rechte Hand des Meisters und tragen einen großen Teil der Mitverantwortung. Aus fast allen Gewerken stammen die Teilnehmerinnen unseres Arbeitskreises, die sich regelmäßig treffen. 

Wir verstehen uns als Beratungs-, Informations- und Serviceorganisation für die Meister- und/oder Unternehmerfrauen, zugleich aber auch als berufsübergreifende Interessenvertretung. Regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten sowie gezielte Weiterbildungsmaßnahmen mit qualifizierten Referenten und aktuelle Vorträge helfen uns, die Aufgabenvielfalt einer Unternehmerfrau im Handwerk zu leisten.

Die Aufnahme von mitarbeitenden Unternehmerfrauen und selbstständigen Meisterinnen aus dem Handwerk ist jederzeit möglich.

Kontakt:
Kreishandwerkerschaft Gütersloh

Eickhoffstrasse 3
33330 Gütersloh
Telefon: 0 52 41 / 2 34 84 - 0
Telefax: 0 52 41 / 2 34 84 - 10

Weitere Links:
UFH Bielefeld/Gütersloh
Bundesverband UFH