Das Versorgungswerk der Kreishandwerkerschaft Gütersloh e.V.

Das Versorgungswerk ist die Sozialeinrichtung des Gütersloher Handwerks.

Ziel dieser Selbsthilfeeinrichtung ist es, an der Existenzsicherung des selbständigen Handwerkers, seiner Angehörigen und Mitarbeiter entscheidend mitzuwirken und eine bedarfsgerechte Vorsorge zu günstigen Konditionen sicherzustellen.

Wir vom Versorgungswerk bieten Ihnen hierzu:

  • Private und betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung
  • Steuersparende Vorsorgemodelle für Geschäftsführer und Mitarbeiter 
  • Absicherung des Pflegerisikos durch private Pflege-Zusatzversicherung
  • Beitragsfreien Versicherungsschutz für Kinder unter 7 Jahren bis zu 20% der Versicherungssumme 
  • Private Sterbegeldversicherung als Ergänzung bzw. Ersatz der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Sterbegeld bis 7670,00 EUR
  • Keine Wartezeiten und Sofort-Überschussbeteiligung als Beitragsermäßigung vom ersten Beitrag an

Weitere Informationen erhalten Sie hier.