Kostenfreie Unfallversicherung für neue Auszubildende

Alle neuen Auszubildenden in den Innungsbetrieben des Handwerks im Kreis Gütersloh erhalten einen kostenfreien Unfallversicherungsschutz für die gesamte Dauer der Lehrzeit.

Vor dem Hintergrund des immer stärker zu spürenden Wettbewerbs auf dem Ausbildungsmarkt möchten die Betriebe mit dieser Zusatzleistung ein weiteres Argument für die Ausbildung im Handwerk bieten. Der Schutz, der über das Versorgungswerk der Kreishandwerkerschaft mit dem Partner Signal Iduna zur Verfügung gestellt wird, bezieht sich auf alle Unfälle des täglichen Lebens, er gilt also ausdrücklich nicht nur für den Arbeitsbereich.

Mit diesem Angebot möchten die Handwerker auch eine häufig bestehende Versicherungslücke schließen, da viele Auszubildende noch keine persönliche Unfallversicherung abgeschlossen haben. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Lehrlinge aufgrund ihres Alters gerade auch im privaten Umfeld risikobereiter und z.B. häufiger in Unfälle verwickelt sind.

 

 

 

Mitglieder-Login