Integration im Handwerk

                                                                                                                                          Foto: © Markus Mainka / Fotolia.com

 

Willkommen im Handwerk – willkommen bei den Profis!

Nachwuchskräfte sind unsere Fachkräfte von morgen. Auch unter den neu nach Deutschland gekommenen Menschen gibt es viele, die sich für eine Ausbildung und Qualifizierung im Handwerk interessieren – sei es, weil sie aus ihrer Heimat bereits Kenntnisse mitbringen, sei es, weil sie hier eine Zukunft suchen. Der Einstieg ist auf vielen Wegen möglich:

  • Berufsorientierung
  • Berufsfelderkundung
  • Praktika 
  • Einstiegsqualifikation
  • Ausbildungsvertrag (bei ausreichender sprachlicher Qualifikation)

Hier finden Sie zahlreiche Tipps und Hilfestellungen:

 Sprechen Sie mich an: Ich unterstütze Sie gerne!

Angelika Wolke
Integrationsmanagerin

Telefon: 05241 / 2 34 84 24
E-Mail: wolke@kh-gt.de

 

 

 

 

 

Mitglieder-Login